3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

DFB-Pokal-Halbfinale: ARD überträgt VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt live am 3. Mai ab 20:15 Uhr im Ersten und in der ARD Mediathek

Top Neuigkeiten

München (ots) –

In knapp drei Wochen geht es für die letzten vier verbliebenen Teilnehmer im DFB-Pokal um den Einzug ins Finale. Die ARD überträgt am Mittwoch, 3. Mai 2023, live ab 20:15 Uhr (Anstoß: 20:45 Uhr) das Aufeinandertreffen zweier Traditionsvereine: Der VfB Stuttgart empfängt im Halbfinale Eintracht Frankfurt, den Europa-League-Champion der letzten Saison.
Beide Clubs wissen, wie sich ein Pokalsieg anfühlt – der VfB Stuttgart konnte die Trophäe schon dreimal in der Vereinsgeschichte nach Hause bringen, Eintracht Frankfurt ist dies bereits fünfmal gelungen. Bei beiden Vereinen lief es in dieser Bundesliga-Saison bislang nicht rund: Der VfB kämpft sogar aktuell auf Tabellenplatz 16 gegen den Abstieg. Umso wichtiger ist für beide das Weiterkommen im Pokal. Es wird also spannend beim Halbfinale in Stuttgart, das Esther Sedlaczek moderiert. Unterstützt wird sie dabei vom ARD-Experten Bastian Schweinsteiger. Reporter der Partie ist Tom Bartels.

Mittwoch, 3. Mai 2023
20:15-23:15 Uhr

Sportschau
DFB-Pokal-Halbfinale
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt
Moderation: Esther Sedlaczek
Reporter: Tom Bartels
Experte: Bastian Schweinsteiger
Übertragung aus Stuttgart

dazwischen
ca. 21:35 – 21:42 Uhr
Tagesthemen

Pressekontakt:
ARD Sportkoordination, Swantje Lemenkühler, Tel. 089/558944-780, E-Mail: swantje.lemenkuehler@ard.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel