3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

Eurojackpot-Gewinner aus Oberbayern melden sich – Spielgemeinschaft gewinnt knapp 74 Mio. Euro

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Zwei Tage dauerte es, bis eine 75-jährige Rentnerin glaubte, dass ihre in der Kommode liegende Spielquittung tatsächlich einen Wert von genau 73.860.867,70 Euro hat. Erst dann griff sie zum Telefon, um ihren Sohn anzurufen. „Du musst sofort kommen. Wir haben den Eurojackpot geknackt“, berichtete sie ihm. Dass sie mit ihren zufällig gewählten Zahlen für den zweithöchsten jemals in Bayern ausbezahlten Lotteriegewinn gesorgt hatte, erfuhr die Seniorin aus dem „glücksblatt“. Im kostenlosen Kundenmagazin der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung, das in allen LOTTO-Annahmestellen in Bayern erhältlich ist, hatte sie zunächst das Sudoku gelöst, ehe sie sich die Eurojackpot-Gewinnzahlen ansah und mit den Tipps auf der Spielquittung verglich. „Ich spiele doch schon seit über 50 Jahren und habe noch nie was Größeres gewonnen“, nannte sie den Grund für ihre entspannte Herangehensweise beim Gewinnzahlencheck. „Dieses Mal habe ich in meiner LOTTO-Annahmestelle zusätzlich zu dem LOTTO Tipp auch noch Eurojackpot gespielt, weil der Jackpot so hoch war.“ Sie investierte entschlossen 4,50 Euro in zwei Tippfelder bei der internationalen Lotterie für die Spielgemeinschaft. Auf „ein eigenes Haus mit Garten und viele Urlaube mit der Familie“, freut sie sich jetzt am meisten.

Der Filius blieb zunächst gelassen, auch er konnte es nicht glauben. Erst als der Sohn die Spielquittung mit den am 28. März ermittelten Gewinnzahlen verglichen hatte, bekam er langsam Gewissheit, dass sie einen ganz großen Gewinn erzielt hatten. Daraufhin hatte er einiges zu tun, um die beiden übrigen Mitglieder der Spielgemeinschaft davon zu überzeugen, dass sich alle ab sofort Multimillionäre nennen dürfen. Erst nachdem diese selbst die Gewinnzahlen nochmals gecheckt hatten, glaubten sie an das große Glück. Pläne, wie es weitergeht, wollen sie sich in Ruhe machen, wenn das Geld auf dem Konto ist. „Sicher dürfte jedoch sein, dass jeder einzelne seinen Weg findet, um die Komfortzone in Zukunft Schritt für Schritt zu erweitern“, ist einer der frisch gebackenen Multimillionäre überzeugt.

Das angehängte Foto ist unter der Quellangabe „Veikkaus“ frei verwendbar.

Pressekontakt:
Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation & Pressestelle: Verena Ober
Telefon: 089 28655-526
E-Mail: presse@lotto-bayern.de,
Internet: https://slsv-bayern.de/presse-news/pressemitteilungen/
Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel