14.6 C
München
Dienstag, 4. Oktober 2022

FW-M: Baum liegt auf Stromleitung (Haidhausen)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Freitag, 15. Juli 2022, 14.05 Uhr

Johannisplatz

Am Freitagnachmittag hat ein großer Ast sich nicht mehr halten können und legte sich auf der Stromleitung der Straßenbahn nieder. Verletzte Personen gab es hierbei keine.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten den betroffenen Bereich großräumig ab. Nachalarmierte Mitarbeiter der Münchner Verkehrsbetriebe und der Stadtwerke schalteten den Storm der Oberleitung ab. Unter dem Baum geparkte Fahrzeuge wurden von den Eigentümern verfahren. Ein Pkw musste mithilfe von Verschieberollen und Manpower aus dem Weg geräumt werden.

Zur Fixierung des Astes wurde zusätzlich ein Lkw mit Ladekran an die Einsatzstelle geschickt. Ein Feuerwehrmann, ausgerüstet mit einer Kettensäge, zerkleinerte aus dem Korb der Drehleiter den Ast. Übrige Mitarbeiter der Feuerwehr reinigten den Straßenbereich.

Nach über zwei Stunden konnte die Einsatzstelle an die Münchner Verkehrsbetriebe übergeben werden. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Eine Straßenbeleuchtung kann ihren Dienst nicht mehr aufnehmen. Während der Arbeiten kam es im betroffenen Bereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Das Gartenbaureferat prüft die Standfestigkeit des beschädigten Baumes.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(sei2)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel