9.7 C
München
Donnerstag, 29. September 2022

FW-M: Brand im Müllraum (Schwabing-Freimann)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Freitag, 15. Juli 2022, 19.58 Uhr

Wilhelm-Wagenfeld-Straße

Gestern Abend sind mehrere Großraumtonnen in einem Büro- und Geschäftshaus in Brand geraten. Drei Personen wurden leicht verletzt.
Passanten entdeckten dichten schwarzen Rauch, der aus einer Türe quoll und riefen die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte verschafften sich kurz einen Überblick und stellten fest, dass es sich um den Müllraum des Gebäudes handelte. Zwei Atemschutztrupps mit C-Rohren verschafften sich über die Glastüre gewaltsam Zutritt und löschten das Feuer. Insgesamt waren vier Großraumtonnen den Flammen zum Opfer gefallen.

Drei Passanten wurden leicht verletzt und von Rettungsdienstpersonal vor Ort untersucht. Ein Transport in ein Krankenhaus war nicht nötig.
Abschließend wurde der betroffene Bereich mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Die Brandursache ist unklar.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel