3.1 C
München
Dienstag, 16. Juli 2024

FW-M: Fahrzeug brennt auf Autobahn (A95 Richtung Garmisch)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Samstag, 20. Mai 2023, 22.03 Uhr

A95 FR GAP

Ein BMW ist bei einem Brand auf der Autobahn den Flammen zum Opfer gefallen.

Zahlreiche Anrufe gingen bei der Leitstelle München über ein brennendes Fahrzeug auf der Autobahn ein. Da die Meldungen einheitlich die Fahrtrichtung Garmisch angaben, disponierte die Leitstelle Einsatzkräfte der Feuerwehr München zum Einsatz.

Weit vor der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung des brennenden Fahrzeugs. Als die Einsatzkräfte vor Ort waren, brannte der BMW bereits in voller Ausdehnung.
Die beiden Insassen des BMW schilderten dem Einsatzleiter, während der Fahrt seien plötzlich mehrere Kontrolllampen angegangen und danach unmittelbar Flammenschein sichtbar gewesen. Sie stellten das Fahrzeug am Seitenstreifen ab und konnten das Fahrzeug unbeschadet verlassen. Das Dieselfahrzeug sei bereits nach kurzer Zeit in Vollbrand gestanden.

Nach einer großräumigen Absperrung über zwei Fahrspuren löschten die Einsatzkräfte unter Atemschutz und einem C-Rohr die Flammen.
Trotz der weiträumigen Absicherung mit Verkehrssicherungsanhänger und Blaulicht kam es zu einem Auffahrunfall. Glücklicherweise blieben hier alle Beteiligten unverletzt.

Bis das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen entfernt werden konnte, kam es zu Einschränkungen in der Fahrtrichtung Garmisch/Starnberg.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(pyz)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: [email protected]

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel