3.1 C
München
Donnerstag, 20. Juni 2024

FW-M: Tram gegen Bus (Schwabing)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Dienstag, 9. August 2022, 17.42 Uhr

Scheidplatz

Bei der Kollision einer Trambahn mit einem Linienbus ist eine Person verletzt worden.

An der Haltestelle Scheidplatz stieß eine Straßenbahn seitlich in einen Linienbus der Münchner Verkehrsgesellschaft und entgleiste dabei. Während die drei Fahrgäste der Tram unverletzt blieben, wurde der Fahrer leicht verletzt. Der 43-Jährige wurde vom Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Behandlung in eine Münchner Klink transportiert.

Der 52-jährige Busfahrer blieb unverletzt, musste jedoch von einem Kriseninterventionsteam betreut werden. Weitere Fahrgäste befanden sich nicht im Bus.

Nachdem die Polizei die Unfallstelle dokumentiert hatte, begann die Feuerwehr mit dem Wiedereingleisen. Mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagens, unterstützt durch die Muskelkraft der Feuerwehreinsatzkräfte und der Mitarbeiter der Münchner Verkehrsbetriebe, konnten die drei entgleisten Wagons wieder in die Schiene gerückt werden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(ost)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel