3.1 C
München
Mittwoch, 28. Februar 2024

FW-M: Vogelvoliere von Schnee befreit (Harlaching)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Montag, 4. Dezember 2023, 11.11 Uhr

Tierpark Hellabrunn

Der Tierpark Hellabrunn ist am Montag von der Feuerwehr unterstützt worden.
Die Voliere der Flamingos sowie die große Vogelvoliere mussten vom Schnee befreit werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zuerst zu der Voliere der Flamingos gerufen.
Das dort gespannte Kunststoffnetz drohte unter der Schneelast zu reißen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte hier mithilfe eines Löschrohres das Wasser abspritzen und so eine Beschädigung des Schutznetzes vermeiden.

Anschließend ging es zur großen Vogelvoliere. Auch hier musste der Schnee von dem Metallnetz entfernt werden. Um die Tiere möglichst wenig zu stören, legten die Einsatzkräfte Schläuche in das Gehege und spritzen von innen nach außen den Schnee herunter. Die Bewohner der Vogelvoliere waren dabei sehr neugierig über die Arbeit der Feuerwehr. Vielleicht dachten sie sich aber auch, was sind denn das für „bunte Vögel“. Die Schutzkleidung ist zumindest ein eher seltener Anblick im Vogelgehege.

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr war dies ein durchwegs schöner Einsatz zur Unterstützung unseres wunderschönen Tierparks in München.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(kiß)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel