3.1 C
München
Freitag, 17. Mai 2024

Goldene Ehrennadel des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V (BDSI) für Karl Heinz Einhäuser, Beiratsvorsitzender der Viba sweets GmbH, Schmalkalden

Top Neuigkeiten

Schmalkalden (ots) –

Die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) haben Karl Heinz Einhäuser, Beiratsvorsitzender der Viba sweets GmbH, Schmalkalden, zum Ehrenmitglied ernannt und danken ihm für seinen langjährigen Einsatz als Teil des Bundespräsidiums und Vorstand der Fachsparte Zuckerwaren des BDSI.

Dr. Carsten Bernoth, Hauptgeschäftsführer des BDSI und Jan Böhm, Geschäftsführer der Wikana Keks und Nahrungsmittel GmbH und jetziger Vorsitzender der Landesgruppe Ost des BDSI, übergaben Herrn Einhäuser am 21.09.2023 bei der Mitgliederversammlung der Landesgruppe Ost des BDSI in Wörlitz die goldene Ehrennadel und Urkunde als höchste Auszeichnung für Verbandsmitglieder.

„Der BDSI bedankt sich mit der Auszeichnung bei Karl Heinz Einhäuser für sein großes ehrenamtliches Engagement für die Landesgruppe Ost und den Verband insgesamt“, betonte Dr. Carsten Bernoth in seiner Laudatio.

Karl Heinz Einhäuser war von 2001 bis 2007 Vorsitzender der Landesgruppe Ost des BDSI und somit gleichzeitig Mitglied des Bundespräsidiums. Anschließend war er bis 2021 Mitglied im Vorstand der Fachsparte Zuckerwaren und über mehrere Jahre Schatzmeister.

Karl Heinz Einhäuser ist Beiratsvorsitzender der Viba sweets GmbH, die dieses Jahr ihr 130-jähriges Jubiläum feiert. Am 8. Juli 1991 übernahm er als von der Treuhandanstalt bestellter Geschäftsführer die Leitung der damaligen VEB Nougat- und Marzipanfabrik im thüringischen Schmalkalden, um sie 1992 zusammen mit dem damaligen stellvertretenden Produktionsleiter Holger Storch zu privatisieren. Seit 2016 gehört auch die Confiserie HEILEMANN aus Woringen im Allgäu zur Unternehmensgruppe. Inzwischen ist die Viba sweets GmbH eine deutsch-deutsche Erfolgsgeschichte und beschäftigt ca. 450 Mitarbeitende an ihren Standorten in Floh-Seligenthal, Schmalkalden, Woringen und in eigenen Filialen.

Die Viba sweets GmbH steht mit ihren Marken Viba und HEILEMANN für unvergleichbare Qualität, höchsten Genuss & emotionale Geschenkideen, begründet durch Kompetenz und Tradition seit 1893. Der Thüringer Süßwarenhersteller Viba ist mit über 60 % Marktführer im deutschen Nougatriegel-Markt und bietet mit mehr als 30 verschiedenen Nougaterzeugnissen die größte Nougatvielfalt. Die Viba Nougatstange ist bereits seit 1920 in unveränderter Rezeptur beliebt. Die im Allgäu ansässige Confiserie HEILEMANN ist etablierter Anbieter einer bemerkenswerten Auswahl an hochwertigen Pralinen, Schokoladentafeln und Schokoladenfiguren.

Pressekontakt:
Viba sweets GmbH
Claudia Czerják
Postfach 100463
D-98574 Schmalkalden
Tel: ++49-3683-6921 871
claudia.czerjak@viba-sweets.de
Original-Content von: Viba sweets GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel