3.1 C
München
Mittwoch, 28. Februar 2024

Gründerinnen aufgepasst: jetzt Chance auf 50.000 Euro beim IDEE-Förderpreis sichern

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

In diesem Jahr vergibt der Hamburger Unternehmer Albert Darboven wieder den IDEE-Förderpreis, der sich ausschließlich an Frauen richtet und mit insgesamt 65.000 Euro dotiert ist. Es handelt sich dabei um die einzige bundesweite Auszeichnung für innovative Unternehmensgründungen von Frauen. Bewerben dürfen sich alle Gründerinnen und Unternehmerinnen, die nicht länger als fünf Jahre selbstständig sind. Entscheidend ist hierbei der Eintrag ins Handelsregister. Auch Teams sind willkommen, die Gründungsidee muss aber zwingend von einer Frau stammen.

Noch bis zum 31. Juli können sich Interessentinnen online unter www.idee-kaffee.com/de-de/foerderpreis bewerben, indem sie ganz einfach einen Bewerbungsbogen ausfüllen. Am Ende erhalten in der Regel fünf Bewerberinnen die Möglichkeit, ihre Unternehmung persönlich vor der Jury zu präsentieren. Der Hauptpreis ist mit 50.000 Euro dotiert. Für den zweiten Platz werden 10.000 Euro und für den dritten Platz 5.000 Euro Preisgeld verliehen.

Wesentliche Kriterien für die Preisvergabe sind der Innovationsgrad, der bereits erlangte Erfolg sowie das Potenzial der Unternehmung. Entscheidend ist außerdem, wie nachhaltig sich die Gründungsidee gestaltet. Darüber hinaus spielt das persönliche Engagement der Gründerinnen eine wichtige Rolle. Der IDEE-Förderpreis wird in diesem Jahr bereits zum 16. Mal vergeben.

Pressekontakt:
J.J. Darboven GmbH & Co. KG.
Ute Lund
Telefon: 040-73335-408
E-Mail: ulund@darboven.com
Original-Content von: J.J. Darboven GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel