3.1 C
München
Sonntag, 21. April 2024

„hart aber fair“ / am Montag, 11. Dezember 2023, 21:00 Uhr, live aus Köln

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Moderation: Louis Klamroth

Das Thema: 2023 – ein Jahr, das uns das Fürchten lehrt

Die Gäste:

Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses und Mitglied im Vorstand der Bundestagsfraktion)

Carlo Masala (Sicherheitsexperte, Professor für internationale Politik an der Universität der Bundeswehr, Autor „Bedingt abwehrbereit“)

Gerhart Baum (FDP, ehemaliger Bundesinnenminister und Rechtsanwalt)

Katrin Eigendorf (Kriegsberichterstatterin, internationale Sonderkorrespondentin des ZDF)

Markus Feldenkirchen (Autor und Journalist, Redakteur im Hauptstadtbüro des SPIEGEL)

Ukrainekrieg, Hamasterror – 2023 ist ein Jahr des Schreckens. Und in Deutschland: Dauerchaos bei der Ampel. Leben wir in einer Welt von Krieg und Unordnung? Wird auch Deutschland immer schwerer regierbar? Was kommt noch – und was gibt Grund zur Hoffnung?

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de

Pressekontakt:
Redaktion: Torsten Beermann

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel