3.1 C
München
Samstag, 22. Juni 2024

„hart aber fair“ / am Montag, 12. Juni 2023, um 21:00 Uhr, live aus Köln

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Moderation: Louis Klamroth

Das Thema: Selbst das Wasser wird zur Waffe: Keine Chance auf Frieden in der Ukraine?

Die Gäste:

Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP, Vorsitzende des Verteidigungs-ausschusses; Bundestagsabgeordnete; Mitglied im Bundesvorstand)

Ralf Stegner (SPD, Bundestagsabgeordneter; Mitglied im Auswärtigen Ausschuss)

Katja Gloger (Journalistin und Russlandexpertin; Buchautorin u.a. „Putins Welt“)

Sönke Neitzel (Militärhistoriker; Professor für Militärgeschichte an der Universität Potsdam)

Alexander Rodnyansky (Berater des ukrainisches Präsidenten Wolodymyr Selenskyj)

Ina Ruck (Leiterin des ARD-Fernsehstudios in Moskau)

Der zerborstene Damm, die Flut in der Ukraine zeigen: Dieser Krieg kann immer noch schlimmer werden. Bringt die ukrainische Offensive jetzt Erfolg? Wie stark ist Putins Russland wirklich, an der Front und in der Heimat? Und wann ist die Zeit reif für eine Offensive der Diplomaten?

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist „Hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de

Pressekontakt:
Redaktion: Torsten Beermann

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel