3.1 C
München
Dienstag, 16. Juli 2024

„hart aber fair“ / am Montag, 14. August 2023, 23:15 Uhr, aus Berlin

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Moderation: Louis Klamroth

Das Thema: Neue Härte: Kommt die Wende in der Asylpolitik?

Die Gäste:

Ruud Koopmans, Professor für Soziologie und Migrationsforschung,

Humboldt-Universität Berlin, Buchautor „Die Asyl-Lotterie“

Thorsten Frei, CDU, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der

CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Wiebke Judith, Rechtspolitische Sprecherin bei Pro Asyl

Cansin Köktürk, Sozialarbeiterin und Buchautorin

Lars Castellucci, SPD, Sprecher der Arbeitsgruppe Migration und Integration

der SPD-Bundestagsfraktion

Die Zahl der Flüchtlinge steigt, der Ton in der Politik wird rauer. Asylverfahren nur

noch außerhalb der EU? Clanmitglieder abschieben, auch ohne Vorstrafe? Was

bringen solche Vorschläge? Was wird aus einer Gesellschaft, die auf Abschottung

setzt und Menschenrechte in Frage stellt?

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail [email protected]; Homepagewww.hartaberfair.de

Redaktion: Torsten Beermann

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob, ARD-Programmdirektion, Presse und Information
Tel.: 089/558944-898, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel