3.1 C
München
Mittwoch, 19. Juni 2024

„Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“: Beate und Elas Reise nach Berlin

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Hauptstadtbesuch für Beate und Ela
– Pascal startet Probearbeit bei einer Zeitarbeitsfirma
– Ausstrahlung am Dienstag, 2. Januar, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI

Beate und Ela planen einen Kurztrip nach Berlin. Dort will Beate ihrer Freundin zeigen, wo sie aufgewachsen ist. Petras Sohn Pascal startet seine Probearbeit bei einer Zeitarbeitsfirma. Währenddessen verarbeitet Dominik die Trennung von seiner Freundin und flüchtet sich in die Musik. Die neue Folge „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ – am 2. Januar 2024, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Beate und Ela haben sich entschieden, gemeinsam Beates Heimatstadt Berlin zu besuchen. Die Freundinnen möchten die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit eigenen Augen sehen. Die gebürtige Berlinerin möchte Ela aber auch zeigen, wo sie aufgewachsen ist, obwohl sie das mit traumatischen Erinnerungen verbindet. Denn die 55-Jährige ist in einem Kinderheim groß geworden, bevor sie vor 22 Jahren nach Mannheim gezogen ist. Die „Baracklerin“ freut sich auf den Kurztrip in die Hauptstadt, obwohl das auch für sie bedeuten könnte, dass dort alte Wunden wieder aufgerissen werden.

Gute Nachrichten für Petras Sohn Pascal: Der Bürgergeld-Empfänger hat lange vergeblich nach einer passenden Stelle gesucht. Nun hat er einen Vertrag bei einer Zeitarbeitsfirma unterschrieben. Dort möchte er so lange arbeiten, bis er einen Ausbildungsplatz ergattern kann. Der Arbeitsvertrag ist für den 21-Jährigen ein Meilenstein auf dem Weg zu einer Zukunft ohne Abhängigkeit von den Ämtern. Ein erstes Probearbeiten wurde Pascal schon von der Zeitarbeitsfirma vermittelt. Wie wird sich der „Barackler“ wohl schlagen?

Dominik versucht weiterhin die Trennung von seiner Freundin zu verarbeiten. Nach fünf Jahren Beziehung hat diese sich ganz überraschend von dem Hobby-Rapper getrennt. Das Beziehungs-Aus verarbeitet der 22-Jährige auf kreative Weise und flüchtet sich in seine Musik. Seinen neuen Song, der dadurch entstanden ist, präsentiert er seiner Mutter Christine. Jetzt möchte er diesen ganz groß rauszubringen.

Das Format wird von der UFA Show & Factual GmbH produziert.

Die neue Folge von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ wird am Dienstag, den 2. Januar 2024, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI ausgestrahlt. Auf RTL+ sind die Folgen nach TV-Ausstrahlung 30 Tage lang im kostenlosen Bereich abrufbar.

Über „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“

„Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ ist eine Doku-Reportage, die das echte Leben der Bewohner des Mannheimer Stadtteils Waldhof zeigt. Die Serie präsentiert authentische Einblicke in den Alltag, die Höhen und Tiefen und die Herausforderungen, mit denen die Menschen konfrontiert sind. Mit großer Empathie und Respekt erzählt die Sendung ihre Geschichten und gewährt die Möglichkeit, die Realität dieser Gemeinschaft zu verstehen.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Kommunikation
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel