3.1 C
München
Samstag, 22. Juni 2024

Kobex – ein neuer Akteur auf dem europäischen Markt für Unterkonstruktionen von Photovoltaikanlagen

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Konstruktionen für Freiflächen-Photovoltaikanlagen sind eine Neuheit im Angebot der Firma Kobex Sp. z o.o., die ein etablierter Hersteller von Stahlhallen mit über 10 Jahren Erfahrung und 2000 Projekten in Polen und im Ausland ist.

Dank seiner umfangreichen Erfahrung kann Kobex weitere Marktsegmente erfolgreich bedienen – unter anderem im Bereich der Photovoltaik. Dies wird durch das eigene Konstruktionsbüro, den umfangreichen Maschinenpark und die langjährige Zusammenarbeit mit vertrauten und bewährten Geschäftspartnern ermöglicht. Kobex verwendet für die Erstellung zertifizierten Baustahl von den renommiertesten Lieferanten. Durch den Schutz mit einer Antikorrosionsschicht gewährt der Hersteller eine Garantie von bis zu 25 Jahren auf seine Produkte. Unsere Produktionsstätte sind auch nach der Norm von EN1090 zertifiziert.

Einen zusätzlichen Vorteil ist die effiziente Produktion von Strukturelementen und das umfassende Angebot an Dienstleistungen, von der Projektplanung bis zur Produktion und Montage.

Kobex baut Konstruktionen für Freiflächen-Photovoltaikanlagen bis einschließlich C3 Kategorie (städtische und industrielle Umgebung).

In unserem Angebot finden Sie auch Carports – das sind Mehrzweckhallen, die als PV-Unterkonstruktion erstellt werden.

Das Angebot für Freiflächen-Photovoltaikanlagen umfasst derzeit fünf Konstruktionsvarianten.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die erneuerbaren Energiequellen – einschließlich der Photovoltaik immer beliebter werden, was nicht nur mit der Entwicklung der Ökologie zusammenhängt, sondern vor allem mit der Tatsache, dass die natürlichen Ressourcen in rasantem Tempo immer weniger werden. Wir können davon ausgehen, dass auch die Zahl der Photovoltaikanlagen zunehmen wird, und ihr Bau, Komponenten der höchsten Klasse erfordert. Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und umfangreichem Hintergrund betritt Kobex mit seinen Konstruktionen für Photovoltaikanlagen ein weiteres Marktsegment und freut sich über den Beitrag, den wir zum Wohle unserer Umwelt leisten können.

Pressekontakt:
Marcel Kanz
+49 1525 491 33 20
kanzmarcel@kobexstahl.de
Original-Content von: Kobex sp. z o.o., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel