3.1 C
München
Samstag, 15. Juni 2024

LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland 2023 mit aufregenden Neuerungen im Rahmenprogramm

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Der LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring verspricht auch bei der Jubiläumsausgabe 2023 fünf Tage lang Action pur. Von Mittwochnachmittag bis Sonntagabend werden die frenetischen MotoGP-Fans auf und neben der Strecke bestens unterhalten. Um das Spektakel für die Zuschauer vor Ort weiter zu verbessern, ist das Rahmenprogramm noch attraktiver. Die neuen Sprintrennen am Samstag um 15:00 Uhr bieten nicht nur heiße Action auf der Strecke, sondern auch die Möglichkeit, den MotoGP-Helden noch näher zu kommen. Aus diesem Grund findet die Siegerehrung nach dem Sprintrennen in einer eigens errichteten Area auf der Start-Ziel-Geraden statt. Beim LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland 2023 befindet sich diese Area direkt vor der Tribüne T1 auf der Start-Ziel-Geraden.

Neu ist auch die Fahrerparade: Am Sonntagmorgen steigen die MotoGP-Fahrer unmittelbar nach dem zehnminütigen Warm-Up in einen Trailer, der sie eine Runde um die Strecke chauffiert. Dabei beantworten sie auch Fragen eines MotoGP-Reporters.

Eine weitere Möglichkeit, den MotoGP-Helden ganz nah zu sein, bietet der brandneue Hero Walk in der Nähe des ADAC-Turms. Er öffnet seine Pforten am Samstag und Sonntag vor den ersten Sessions und am Sonntag nach der Fahrerparade. Verschiedene Fahrerinnen und Fahrer aller Klassen durchlaufen den Hero Walk und stehen für Selfies und Autogramme zur Verfügung.

Für das deutsche MotoGP-Rennen 2023 sind nur noch wenige Karten erhältlich, Informationen gibt es online unter adac.de/motogp. Tickets für eine der größten nationalen Einzelsportveranstaltungen gibt es auf allen üblichen Wegen: im Online-Ticketshop unter adac.de/motogp, telefonisch unter der Hotline 03723/8099111 oder per E-Mail an info@sachsenring-event.de.

LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland 2023 – Das Rahmenprogramm:

Mittwoch, 14. Juni:

19:00 Uhr: Charity-Run

Donnerstag, 15. Juni:

16:30 – 18:30 Uhr: Pitwalk

18:00 – 23:00 Uhr: Karthalle: Opening mit DJ Engel B und Dekra-Riesenrad

Freitag, 16. Juni:

09:00 – 19:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung

10:00 – 19:00 Uhr: Red-Bull-Rennzirkus

19:00 – 00:00 Uhr: Band A4U – Die ABBA-Revival-Show/Jive Talking – Portrait of the Bee Gees (Karthalle)

Samstag, 17. Juni:

09:00 – 09:30 Uhr: MotoGP-Hero-Walk (gegenüber Eingang Fahrerlager 2)

09:00 – 19:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung

09:00 – 19:00 Uhr: Red-Bull-Rennzirkus

18:00 – 00:00 Uhr: The Soul of Tina – A Tribute to Tina Turner (Karthalle)

19:00 – 20:30 Uhr: Fahrerpräsentation präsentiert von Metallbau Maltitz (Karthalle)

Sonntag, 18. Juni:

09:00 – 14:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung

09:00 – 15:00 Uhr: Red-Bull-Rennzirkus

09:30 – 10:40 Uhr: MotoGP-Hero-Walk (gegenüber Eingang Fahrlerager 2)

10:00 Uhr: MotoGP-Fahrerparade

Pressekontakt:
Oliver Runschke, T +49 89 76 76 69 65, E-Mail oliver.runschke@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel