3.1 C
München
Montag, 22. April 2024

Melanie Avanessian & Carina Maikranz: Mit dem ultimativen Training zum erfolgreichen Hochzeitsdienstleister-Business

Top Neuigkeiten

Hanau (ots) –

Dem Hochzeitspaar einen tollen Start ins Eheleben ermöglichen – das ist es, wovon die meisten Hochzeitsdienstleister träumen. Doch zur Selbstständigkeit gehört viel mehr als nur der eigenen Berufung zu folgen. Melanie Avanessian und Carina Maikranz von der TBHP GmbH haben ein Training entwickelt, um Hochzeitsdienstleistern die wirtschaftliche Komponente der Selbstständigkeit näherzubringen und ihnen somit zu mehr Kunden zu verhelfen. Wie ihre Kunden mit Leichtigkeit mittlere fünfstellige Monatsgewinne erzielen, erfahren Sie hier.

Eine gelungene Hochzeit ohne professionelle Planung, Fotografen und Floristen? Für viele Brautpaare heutzutage unvorstellbar. Umso wichtiger sind Hochzeitsdienstleister aller Art geworden, die mit Leidenschaft dabei sind. Wirtschaftliche Aufgaben wie Werbung schalten, Kunden generieren oder auf Social Media aktiv sein, können im Trubel schon mal in Vergessenheit geraten – schließlich kamen die meisten Hochzeitsdienstleister lange Zeit auch ohne sie über die Runden. Mit der aktuellen wirtschaftlichen Situation im Rücken sieht das jedoch anders aus. „Bei vielen Dienstleistern der Hochzeitsbranche stapeln sich mittlerweile offene Rechnungen, die Kundenanfragen bleiben aus – das kann sie ganz schnell die Existenz kosten. Viele haben nicht das nötige Wissen, um strukturiert neue Kundenanfragen zu generieren. Sie lassen hohes Einkommenspotenzial einfach links liegen“, erklärt Carina Maikranz, Geschäftsführerin der TBHP GmbH.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Hochzeitsdienstleister zu finanziellem Wachstum zu verhelfen“, verrät ihre Geschäftspartnerin Melanie Avanessian. „In der Hochzeitsbranche wird gerne über finanzielle Aspekte der Selbstständigkeit geschwiegen. Es gibt zahlreiche Trainings und Kurse, die nur an der Oberfläche kratzen. Wir begleiten unsere Kunden jedoch bis zum tatsächlichen Erfolg.“ Mittels einem 4-Schritte-System gelingt es den beiden Expertinnen, ihren Kunden handfestes Wissen mit auf den Weg zu geben, mit dem sie fünfstellige Monatsgewinne erzielen können. Egal, ob ihre Kunden neu in der Branche sind, sich unterbezahlt fühlen oder von der nebenberuflichen Selbstständigkeit endlich Vollzeit ihrer Berufung nachgehen möchten – mit dem Training der TBHP GmbH schaffen sie es, ihren Lebensstandard deutlich zu erhöhen.

Kundenergebnisse, die in Erinnerung bleiben: Mit dem 4-Schritte-System zum Erfolg

Dass das 4-Schritte-System der beiden Hochzeitsplanerinnen funktioniert, bestätigen zahlreiche Kundenerfolge. Besonders beeindruckt hat die Expertinnen der Erfolg einer Hochzeitsplanerin aus Köln, die im Februar 2023 mit dem Training angefangen hatte. Bis zu dieser Zeit konnte sie kaum Umsätze erzielen – umso erfreuter war sie, als sie mithilfe der Expertinnen eine 180-Grad-Wendung hinlegte. „Unsere Kundin konnte sehr schnell vierstellige Monatsumsätze verzeichnen, im Oktober kam es dann zu einem Abschlussvolumen von über 22.000 Euro“, berichtet Carina Maikranz.

Eine zweite Kundin aus Würzburg bot neben der Hochzeitsplanung zugleich einen Dekoservice für Brautpaare an. Im September konnte sie einen ebenfalls einen Spitzengewinn über 34.300 Euro verzeichnen – eine Zahl, die die Expertinnen mit Stolz erfüllt. „Wir freuen uns immer riesig, wenn unsere Kunden uns von ihren Erfolgen berichten, die sie durch unser Training erzielen konnten. Das spornt uns an, unsere Mission weiterzuverfolgen“, erzählt Melanie Avanessian.

TBHP GmbH: Vom Marketing bis zur Leadgenerierung

Um fünfstellige Monatsumsätze zu erreichen, müssen Hochzeitsdienstleister das richtige Mindset finden. „Viele unserer Kunden wissen nicht, wie man in der Hochzeitsbranche verkauft. Sie stufen ihre geringen Anfragen als Erfolg ein und ruhen sich an ihnen aus“, erklärt Carina Maikranz. „Bei uns lernen sie zuerst, ihr Ego auszuschalten und sich ganz und gar auf die Zahlen zu konzentrieren – auch wenn sie irgendwann fünfstellig verdienen.“

Wenn das Mindset stimmt, geht es an die drei wichtigsten Punkte der Selbstständigkeit. Wir zeigen unseren Kunden, wie sie ihr Marketing aufziehen müssen, um nachhaltig Anfragen zu generieren. Zusammen entwickeln wir Marketingstrategien, auf denen sich die Hochzeitsdienstleister auch während Durststrecken verlassen können“, erklärt Melanie Avanessian. „Mit wenig Zeit lassen sich so die Monatseinnahmen konstant steigern.“

Sie möchten als selbstständiger Hochzeitsdienstleister aufsteigen und fünfstellige Monatsumsätze generieren? Dann melden Sie sich jetzt bei Melanie Avanessian und Carina Maikranz (https://traumberufhochzeitsplaner.com/) und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
TBHP GmbH
Christian Maikranz, Melanie Avanessian, Carina Maikranz
E-Mail: info@traumberufhochzeitsplaner.com
Webseite: https://traumberufhochzeitsplaner.com/
Original-Content von: TBHP GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel