3.1 C
München
Samstag, 15. Juni 2024

Neue Maschinenversicherung des Münchener Verein

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Die Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG komplettiert die jüngst eingeführte Gewerbeversicherung, den Deutschen HandwerkerSchutz. Jetzt erblickt eine sehr innovative und besonders günstige Maschinenversicherung das Tageslicht der Betriebshöfe und Hallen.

„Mit unserer attraktiven Maschinenversicherung läuft es wie geschmiert – besonders im Schadenfall. Für jeden Betrieb ist der reibungslose Einsatz der Maschinen zentral für die Produktion“, unterstreicht Dr. Rainer Reitzler, CEO der Münchener Verein Versicherungsgruppe. „Der Münchener Verein leistet so einen wichtigen Beitrag zur Bestandsfähigkeit von Unternehmen.“

Die Maschinenversicherung sichert die maschinelle Arbeitsgrundlage eines Betriebes gegen Schäden wie Bedienungsfehler, Diebstahl oder Naturkatastrophen ab. Sie wurde für mobile und stationäre Maschinen jeweils gesondert neu entwickelt. Bei der mobilen Maschinenversicherung (z.B. Bagger) können sich die Betriebsinhaber/innen so einfach wie in der Autoversicherung mit eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung umfassend absichern. Optional können Betriebe auch zum Beispiel das Vermietungs-Risiko einschließen oder den Geltungsbereich auf Europa erweitern.

Für stationäre Maschinen bietet der Münchener Verein ebenfalls einen optimalen Versicherungsschutz an. Das Angebot eignet sich besonders für Maschinen im Holz-, Metall-, Lebensmittel- sowie Textilgewerbe. Da die Maschinen auch einem technologischen Fortschritt ausgesetzt sind, wird dies nach einem Schaden bei der Regulierung berücksichtigt.

Der Deutsche HandwerkerSchutz sichert Betriebe ganzheitlich mit einer Betriebshaftpflicht-, Geschäftsinhalts-, Geschäftsgebäude- sowie einer Elektronikversicherung ab. Die neue Maschinenversicherung vervollständigt nun den Deutschen HandwerkerSchutz. Die Betriebe können den Deutschen HandwerkerSchutz mit seinen fünf Kernprodukten in einer Police abschließen oder diese individuell für die Bedürfnisse ihrer Firma zusammenstellen. Die umfassende Beratung führen dabei nur spezielle, zertifizierte und fachkundige Berater/innen durch, damit die Qualität in der Beratung sichergestellt ist. Nicht nur ein Top-Preis-Leistungsverhältnis ist essentiell für gewerbliche Kunden, sondern es ist besonders wichtig, im Schadenfall schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Auch hier kann der kürzlich erneut ausgezeichnete „Versicherer des Jahres“ mit qualifizierten persönlichen Ansprechpartnern punkten.

Der Münchener Verein möchte mit dem neuen Angebot neben der Kernzielgruppe, dem Handwerk, alle Gewerbetreibenden erreichen. Seit der Produkteinführung erfreut sich der Deutsche HandwerkerSchutz einer sehr positiven Entwicklung.

Pressekontakt:
Münchener Verein Versicherungsgruppe
Zentrale Unternehmenskoordination und Presse
Katharina Griepenburg
Pressereferentin
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel.: 089/51523141
Griepenburg.katharina@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de
Original-Content von: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel