-1 C
München
Freitag, 27. Januar 2023

Ritex PRO NATURE Kondome sind jetzt vegan

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

Der Veganuary (ein Wortspiel aus Vegan und January) ist in aller Munde, vegane Ernährung schon lange kein Trendthema mehr. Neben veganen Lebensmitteln wächst auch der Bedarf an veganen Alternativen in anderen Lebensbereichen. Das war der ausschlaggebende Grund für den Bielefelder Kondomhersteller Ritex, diesem Wunsch gerecht zu werden und vegane Kondome anzubieten.

Bereits 2020 brachte Ritex die nachhaltige Kondomrange PRO NATURE auf den Markt und setzte damit ganz neue Meilensteine in der Kondomproduktion. Der Name ist nämlich Programm. Ritex ist das europaweit erste Unternehmen, welches Kondome aus FSC®-zertifiziertem Naturkautschuklatex herstellt. Die FSC®-Zertifizierung bietet den Konsumenten eine verlässliche Orientierung, dass der Naturkautschuklatex, der Hauptrohstoff von Kondomen, sozial fair und ökologisch nachhaltig gewonnen worden ist und somit verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung betrieben wurde.

Nun baut der Bielefelder Hersteller das nachhaltige Produktkonzept von PRO NATURE weiter aus. Seit Ende 2022 wird in der Kondomherstellung auf Kasein (Milchprotein) verzichtet und stattdessen ein pflanzliches Dispergiermittel eingesetzt. Dieses sorgt dafür, dass sich die Rezepturbestandteile in der Latex-Milch gleichmäßiger verteilen, wodurch die Materialstabilität der Kondome verbessert wird. Die Umstellung der Rezeptur ermöglicht es Ritex nun, die PRO NATURE Kondome mit dem Vegan-Label der Vegan Society auszuzeichnen und sie somit offiziell als vegan bezeichnen zu dürfen.

„Wir haben festgestellt, dass die Nachfrage nach veganen Kondomalternativen immer größer wurde“, so Natalie Fiedel, Pressesprecherin Ritex GmbH. „Ein ganzheitlich veganes Lebenskonzept wird für die Verbraucher zunehmend wichtiger, deshalb war es für uns eine logische Konsequenz, diesen Schritt zu gehen.“

Neben den Ritex PRO NATURE Kondomen sind auch alle anderen im Handel erhältlichen Ritex Kondome vegan. Der Hersteller von Kondomen und Gleitmittel bietet ebenfalls ein veganes BIO Gleitgel an. Bald soll die PRO NATURE Range ebenfalls durch ein veganes Gleitgel komplettiert werden.

Das ausschließlich in Deutschland produzierende Unternehmen schreibt Ressourcenschonung generell groß: Ritex bezieht seinen Strom von EKOenergy, da dieser Strom nicht nur CO2-neutral erzeugt, sondern zusätzlich darauf geachtet wird, dass durch die Stromerzeugung nicht in besonders schützenswerte Ökosysteme eingegriffen wird. Und auch beim Erdgas geht das Unternehmen fortschrittlich voran: Eine Kompensation des CO2-Ausstoßes wird über Zertifikate nach dem ÖkoPLUS Standard vorgenommen. In der Produktion wird zudem mit effektiven Wärme-Rückgewinnungs-Systemen gearbeitet.

Pressekontakt:
Ritex GmbH
Natalie Fiedel
Gustav-Winkler-Straße 50
33699 BielefeldTelefon 0521-92464-85
E-Mail: presse@ritex.de
www.ritex.de
Original-Content von: Ritex GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel