3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

RTLZWEI feiert Quotenerfolg mit „Kampf der Realitystars“

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– „Kampf der Realitystars“ eröffnet vierte Staffel mit starken Werten
– „KDRS“ erzielt 8,3 % MA (14-49 Jahre) und 10,5 % MA (14-29 Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,5 %

Die erste neue Folge der RTLZWEI-Show „Kampf der Realitystars“ erzielte zur Primetime am gestrigen Mittwochabend starke Quoten: Das von der Banijay Productions Germany produzierte Format erreichte zum Start der vierten Staffel ab 20:15 Uhr 8,3 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Vor allem bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern (14-29 Jahre) war die Sendung mit den 23 Realitystars beliebt und fand mit 10,5 % MA großen Anklang.

Bis zu 1,15 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten den Auftakt des schillernden Realityformats, das von Cathy Hummels moderiert wird und 2022 mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Die Realityshow wurde unter dem Hashtag #KampfderRealitystars auch in den deutschen „Twitter“-Trends heiß diskutiert.

Interviews, Fotos und weitere Infos rund um „Kampf der Realitystars“ finden Sie in der offiziellen Pressemappe (https://unternehmen.rtl2.de/sendungen/kampf-der-realitystars/pressemappe).

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,5 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 12.04.2023, vorläufig gewichtet. Primetime: 20:15-23:15 Uhr. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Über „Kampf der Realitystars“:

Am Star-Strand in Thailand kämpfen 23 Realitystars in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2023“. Doch auch abseits der Spiele und der „Wand der Wahrheit“ des Realitykosmos müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: Immer wieder stellen sie sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“, während Neuankömmlinge dazustoßen und die Karten neu mischen. Der Kampf um Sendezeit ist eröffnet! Das Format wird von Banijay Productions Germany realisiert. „Kampf der Realitystars“ wurde 2022 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit 2023 komplettiert „Die Stunde nach der Stunde der Wahrheit“ den „Kampf der Realitystars“-Abend bei RTLZWEI. Moderiert wird die neue Live-Show von Bella Lesnik und Aaron Troschke.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel