3.1 C
München
Mittwoch, 19. Juni 2024

„Brennpunkt: Eskalation in Nahost“, heute, am Sonntag, 8. Oktober 2023, 20:25 Uhr im Ersten

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste sein Programm und strahlt am 8. Oktober um 20:25 Uhr einen voraussichtlich 15-minütigen „Brennpunkt“ (SWR) aus.

Moderation: Ute Brucker

„Wir sind jetzt im Krieg“, so reagiert Israel auf bisher 600 Tote im eigenen Land. Das ist wie der 11. September für uns, sagen sie. Der Überfall der Hamas-Kämpfer ein Schock. Einzelne Ortschaften sind nach wie vor von den Eindringlichen besetzt, rund einhundert Israelis sind ihre Geiseln. Darunter offenbar auch eine deutsche Staatsbürgerin. Wie reagiert der Staat Israel, der so brutal herausgefordert wurde? Was ändert das z.B. mit den Allianzen, die Israel und arabische Staaten in den vergangenen Jahren aufgebaut haben? Und wird der Konflikt auch in Deutschland spürbar? Fragen, denen der ARD-Brennpunkt nachgeht unter anderem mit Moshe Zimmermann, Professor für Geschichte in Tel Aviv und Guido Steinberg, Nahost-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Die „Brennpunkt“-Sendungen im Ersten werden zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten – im Internet als Live-Stream und über HbbTV. Im Anschluss an die Sendung ist sie in der ARD Mediathek on demand abrufbar.

Pressekontakt:

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel