3.1 C
München
Montag, 17. Juni 2024

„Gefragt – Gejagt“ verabschiedet sich in die Eventwochen erneut mit Quotenrekorden

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Am heutigen Freitag zeigt Das Erste um 18:00 Uhr die vorerst letzte reguläre Folge der beliebten Quizshow „Gefragt – Gejagt“. Nach vier Monaten, 82 Folgen, zwei Primetime Specials, einem Radio- und einem Vorabend-Special verabschiedet sich Alexander Bommes mit seiner Quizelite in die Winterpause. Doch auch nach über 10 Jahren stellt das rasante Quiz unermüdlich Quotenrekorde auf.

Die heute zu Ende gehende Staffel steigerte sich zum Vorjahr erneut mit durchschnittlich 17,3 % MA und kam dabei auf eine Reichweite von rund 2,36 Millionen Zuschauenden. Bei der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen konnten mit 10,6 % der bisher höchste Marktanteil erzielt werden.

Auch die beiden „XXL-Shows“ am 5. August und 19. August erfreuten sich mit Reichweiten von 3,87 und 3,90 Millionen bei Marktanteilen von 18,1 bzw. 20,1 % Marktanteil großen Publikumsinteresses. Das war die mit Abstand höchste Quote aller bisheriger Primetime-Specials.

Die aktuelle Staffel im Vorabend erreichte mit den Folgen 723 (15. September) und 729 (26. September) erstmalig Marktanteile von mehr als 20 %. Mit so viel Rückenwind schickt Alexander Bommes seine Quizelite nun gestärkt in die Eventwochen zum Abschluss der Staffel, denn ab Montag können sich die Quizfans über 10 Tage „Allein gegen Alle“ freuen, bevor dann am 23. Oktober wieder auf dem Sendeplatz „Wer weiß denn sowas?“ gefragt wird.

Christoph Schmidt, Geschäftsführer ARD Vorabend:

„Meine Glückwünsche und ein großes Dankeschön an Alexander Bommes und die gesamte Quiz-Elite für diese Rekord-Jagdsaison am Vorabend und die beiden starken „XXL-Shows“ am Hauptabend. Das schnellste Quiz Deutschlands hat wieder einmal bewiesen, dass es einzigartig ist. Ob im Studio oder Zuhause – die Sendung macht einfach Lust aufs Mitraten. Ich freue mich nun auf die Eventwochen mit ‚Allein gegen alle!'“

„Gefragt – Gejagt“ ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

Pressekontakt:
Eva Werner, ARD-Programmdirektion, E-Mail: eva.werner@ard.de
Laura Ullmann, Tel: 040 79 755 78 – 14, laura@larsmeier.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel