3.1 C
München
Sonntag, 21. April 2024

Jede Menge Action: „The Voice Rap by CUPRA“ mit den Coaches Kool Savas und Dardan startet am Donnerstag auf Joyn

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Zwei Rap-Generationen batteln auf Joyn um die besten Talente: Kool Savas und Dardan sind Coaches bei „The Voice Rap by CUPRA“. Die neue Show aus dem „The Voice“-Kosmos startet am 14. September auf Joyn und läuft dann acht Wochen lang immer donnerstags kostenfrei auf der Streaming-Plattform der ProSiebenSat.1 Media SE. Das Talent, das bei „The Voice Rap by CUPRA“ am meisten überzeugt, zieht mit seinem Coach schließlich ins Halbfinale von „The Voice of Germany“ ein und kann die Show sogar gewinnen.

„Beim Rappen ist es oftmals etwas einfacher, die ersten Schritte zu machen als beim Singen“, erklärt Rap-Legende Kool Savas die Besonderheit des Genres. Es gehe vor allem um die Persönlichkeit: „Es geht bei Rap nicht darum, erfolgreich zu sein, sondern dass man das macht, was man selbst fühlt und dass man sich verwirklicht und präsentiert.“

„Wir werden jede Menge Action sehen“, verspricht Coach-Kollege Dardan vor den Blind Auditions und macht eine klare Ansage: „Es kann nur einen Gewinner von ‚The Voice Rap‘ geben und das werde natürlich ich sein!“

Genau das will Kool Savas dem 25-Jährigen so schwer wie möglich machen: „Dardan soll sich das alles nicht zu leicht vorstellen. Es ist nicht so einfach, wie der Rest seiner Karriere. Der hat die ganze Zeit einen Höhenflug und bei ihm läuft immer alles super. Aber jetzt wird mit harten Bandagen gekämpft.“

So geht „The Voice Rap by CUPRA“

In vier Blind Auditions drehen sich die Coaches Kool Savas und Dardan für die besten Rap-Talente um. Danach folgen eine Workshop-Phase sowie die Battles. Im #VoiceRap-Finale gehen die besten vier Talente an den Start, davon kommt jeweils ein Talent pro Coach ins Publikums-Voting. Wer dort die meisten Stimmen bekommt, zieht schließlich mit seinem Coach direkt ins Halbfinale von „The Voice of Germany“ ein und kann die 13. Staffel von Deutschlands erfolgreichster Musikshow sogar gewinnen.

Produziert wird „The Voice Rap by CUPRA“ von Bildergarten Entertainment, Original Format by ITV Studios Netherlands.

„The Voice Rap by CUPRA“, acht Folgen ab 14. September 2023, immer donnerstags auf Joyn

Das ganze Interview mit Kool Savas finden Sie unter http://presse.prosieben.de/TVOG2023/Coaches. Infos und Fotos zu den Talenten der ersten Blind Audition gibt es auf: http://presse.prosieben.de/TVOG2023

Hashtag zur Show: #VoiceRap

Über Joyn

Auf Joyn kommt das Beste zusammen: Fernsehen, wie man es kennt, und Streaming, wie man es nie mehr missen möchte. Easy eingerichtet, aber schwer wieder wegzudenken. Weil Joyn einfach keine Wünsche offenlässt:

Joyn bietet ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1 sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen.

Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm und ist eine hundertprozentige Tochter der ProSiebenSat.1 Media SE.

Pressekontakt:
Vanessa Frodl
Tel.: +49 175 1815 848
vanessa.frodl@joyn.deLuisa Hollmann
Tel.: +49 151 4314 0405
luisa.hollmann@joyn.de
Photo Production & Editing:
Nadine Vaders
Tel.: +49 151 40 65 55 18
nadine.vaders@seven.one
Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel